Der Löschzug Gefahrgut des Landkreises Kelheim

Seit August des Jahres 2012, gibt es den neu gegliederten Gefahrgutzug des Landkreises Kelheim unter dem Namen Löschzug Gefahrgut (LZ-G). Zusammen mit dem Gerätewagen Gefahrgut, kurz GW-G der Feuerwehr Kelheim-Stadt bildet die Feuerwehr Markt Bad Abbach eine Komponente im Ernstfall. Die Feuerwehr Kelheim-Stadt übernimmt die Erkundung der Einsatzstelle unter CSA. Die Dekongruppe Bad Abbach dekontaminiert (reinigt) die Einsatzkräfte von den meist lebensgefährlichen chemiekalischen Medien. Durch die Feuerwehr Neustadt a.d. Donau wird der dreifache Brandschutz sichergestellt. Bei gemeinsamen Ausbildungen wird der Umgang mit den gegenseitig unterschiedlichen Gerätschaften vermittelt und vertieft. 

Im Alarmfall werden die Kräfte des Löschzug-Gefahrgut per Funkmeldeempfänger alarmiert.

KdoW 
Florian Kelheim 10/1
 
V-LKW
Florian Kelheim 55/1
     
Der Kommandowagen Kelheim übernimmt im Einsatzfall die Führung des Löschzug-Gefahrgut.   Der Versorgungs-Lkw Kelheim übernimmt den Transport des landkreiseigenen Bergefasses.
     
GW-G
Florian Kelheim 52/1
 
GW-Dekon-P
Florian Bad Abbach 67/1
 
Der Gerätewagen-Gefahrgut Kelheim übernimmt die Arbeiten und Messungen unter schwerem Chemiekalienschutzanzug.   Der Dekontaminations-Lkw-P Bad Abbach übernimmt die Dekontamination/Reinigung der CSA-Träger.
     
MZF
Florian Kelheim 11/1
 
MTW
Florian Bad Abbach 14/1
 
Das Personal des Mehrzweckfahrzeugs Kelheim wertet die ermittelten Messergebnisse aus.    Die Mannschaft des MTW Bad Abbach arbeitet dem Dekontaminationspersonal zu.
     
LF 16
Florian Kelheim 40/1
 
HLF 20
Florian Neustadt 40/2
 
Die Mannschaft des Löschgruppenfahrzeugs Kelheim arbeitet dem Gerätewagen-Gefahrgut zu.   Durch das Hilfeleistungslöschfahrzeug wird die Bedienmannschaft des AB-Sonderlöschmittel gestellt.
     
WLF + AB Sonderlöschmittel
Florian Neustadt 36/1
 
TLF 24/50
Florian Neustadt 23/1
   
Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Sonderlöschmittel.  

Durch das Tanklöschfahrzeug mit 5000 Litern Wasser und 500 Litern Schaum, wird eine autarke Wasser- und Schaumversorgung für wichtige Erstmaßnahmen, im Fallen eines Brandes gestellt.

     
 
Weitere Informationen zum Gefahrgutzug des Landkreises finden Sie auch auf der Seite des Kreisfeuerwehrverbandes Kelheim!
 

Einsätze des LZ-G - Landkreis Kelheim

Nr.
Datum
Uhrzeit
Einsatzart
Örtlichkeit
Alarm per
Bericht
6 23.02.2017 12:45 Gefahrgutaustritt Kelheim | Südchemiestraße Funkmelder Klick
5 10.09.2015 17:48 Gefahrgutunfall mit LKW Bundesstraße 16 | Neustadt a. d. Donau → Münchsmünster Funkmelder Klick
4 02.09.2015 12:58 Bergung einer Fliegerbombe Eining | Donauufer Funkmelder Klick
3
12.09.2013
12:46
Gefahrstoffaustritt
Sandelzhausen | Mittermühle
Funkmelder
2
30.08.2013
01:41
Brand Farbengeschäft
Mainburg | Bogenbergerstraße
Funkmelder
1
20.07.2013
21:26
Brand Kunsstofflager
Schwaig | Umbertshausenerweg
Funkmelder

 

Interessante Links zum Thema "Gefahrgut"

 

Kontakt | Anschrift

RBLS white
Symbol Haus2
Feuerwehr Markt Bad Abbach
-Stützpunktwehr-
Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
D-93077 Bad Abbach
Symbol Telefon2
Telefon: +49 9405 / 34 34
Telefax: +49 9405 / 94 07 57
Symbol Mail2

Beitrittserklärung

Sie wollen Mitglied unserer Feuerwehr werden?
Beitrittserklaerung NEU

Smile.Amazon

Smile.Amazon1

 

2017  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates