11.10.2016 | Verunreinigung des Trinkwassers

ACHTUNG DAS WASSER MUSS NICHT MEHR ABGEKOCHT WERDEN 

TRINKWASSERVERUNREINIGUNG IN BAD ABBACH, OBERNDORF und PEISING

185086

Im Versorgungsgebiet der Trinkwasserversorgung Bad Abbach wurde am 07.10.2016 eine bakterielle Verunreinigung nachgewiesen, nach deren Ursache zur Zeit gesucht wird. Als Vorsichtsmaßnahme wurden, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Kelheim, alle Trinkwasserabnehmer in den Gemeinden des betroffenen Bereiches Bad Abbach, Oberndorf und Peising aufgefordert, das Trinkwasser abzukochen. Gleichzeitig wird eine Desinfektion des Trinkwassers mit Chlor durchgeführt.

Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn und nicht deutsch sprechende Mitbürger.NICHT betroffen sind Lengfeld, Saalhaupt, Dünzling, Poikam sowie Teugn, Schneidhart, Hausen und Grub sowie in Bad Abbach die Straßen Kurallee, Mühlberg, Stinkelbrunnstraße und Turmblick.Die betroffenen Leitungen enthalten nun alle desinfiziertes Trinkwasser mit Chlor. Die Techniker des Wasserzweckverbands sind laufend unterwegs um den Chlorgehalt zu überprüfen. 

Die Bürger von Bad Abbach, Oberndorf und Peising müssen ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen.


Die gefundenen Keime machen nicht krank, betont das Gesundheitsamt Kelheim. Es seien sogenannte Indikatorkeime, die auf eine Verunreinigung im Wasser hinweisen. Das Wasser werde so lange mit Chlor versetzt, bis die Stelle gefunden ist, an der das Wasser verunreinigt wird.Hinsichtlich der Dauer der Maßnahmen kann deshalb noch kein konkreter Zeitrahmen genannt werden. Die nächsten Tage ist deshalb weiterhin noch mit Einschränkungen zu rechnen. Wir stehen im ständigen Austausch mit den Gesundheitsbehörden und versuchen schnellstmöglich wieder eine normale Versorgung zu gewährleisten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zuerst "auf Nummer sicher gehen", bevor die vom Gesundheitsamt angeordneten Maßnahmen beendet werden können.

Bad Abbach, 11.10.2016

Quelle: Wasserzweckverband Bad Abbach

FF Bad Abbach | DÜJ

Kontakt | Anschrift

Symbol Haus2
Feuerwehr Markt Bad Abbach
Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
D-93077 Bad Abbach
Symbol Telefon2
Telefon: +49 9405 / 34 34
Telefax: +49 9405 / 94 07 57
Symbol Mail2
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Symbol VB
Ansprechpartner
-Vorbeugender Brandschutz-
1. Kommandant, Hr. Mathias Prasch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beitrittserklärung

Beitrittserklaerung Pic 2.1
Mitglied werden und die Feuerwehr mit nur 15,00 € pro Jahr unterstützen?

Anklicken, downloaden und elektronisch ausfüllen!

Amazon Smile :)

Smile.Amazon1
Das Spendenprogramm von Amazon.com
Pro Einkauf, erhalten wir 0,5% ihrer Gesamtsumme.
Vielen Dank für die Unterstützung!
2019  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates
Wir, die Freiwillige Feuerwehr Bad Abbach e.V., verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Weitere Informationen Cookies akzeptieren