06.06.2018 | Erreichbarkeit der Feuerwehr Bad Abbach zur Mitteilung von Einsätzen
In der vergangenen Zeit kam es vermehrt vor, dass Bürgerinnen und Bürger versuchten uns direkt über die Telefonnummer 09405 / 3434 im Gerätehaus zur Mitteilung von Einsätzen zu erreichen. Ebenfalls wurde zu diesen Mitteilungversuchen der Facebook-Messenger genutzt.
 
Wir weisen hiermit daraufhin, dass unser Gerätehaus nicht rund um die Uhr besetzt, Facebook-Nachrichten nicht immer sofort gelesen und unsere Telefonnummer keinen Notrufcharakter hat!
 
Aus diesem Grund folgende Bitte:
Ruft bei unklaren Lagen (bspw. Rauchentwicklungen im Freien, Ölspuren) oder auch bei aktuen Notfällen nicht bei uns im Gerätehaus an.
 
Nutzt hierzu die Notrufnummer 112!
Auch wenn aus Eurem Anruf keine Alarmierung der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes resultiert, war der Anruf kein Notrufmissbrauch.
 
Die Kolleginnen und Kollegen der Intergrierten Leitstelle kümmern sich um Eurer Anliegen und treffen daraufhin eine Entscheidung weiterer Maßnahmen.
 
Danke für Euer Verständnis und Eure Hilfe!
 
PS: Bei allen anderen Anliegen oder Fragen dürft Ihr uns natürlich unter der gewohnten Telefonnummer 09405 / 3434 kontaktieren.
 
FF Bad Abbach | NEM
Einladung zum Floriansfest am Sonntag, 03. Juni 2018

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde und Intressenten der Feuerwehr,

hiermit laden wir Sie und Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Tür mit Floriansfest ein.

Floriansfest 2018
08.04.2018 | Tagesseminar GW Dekon P1 an der SFSG

Bild004Am 26., 27. und 28.03.2018 fand an der Feuerwehrschule Geretsried jeweils ein Tagesseminar zum Thema Trinkwasseraustauschsatz und bayerische Verladeempfehlung statt. Unsere beiden Fachbereichsleiter, für den Bereich Dekontamination, Mathias Prasch und Roland Rieger nahmen an dieser Veranstaltung am 28. März vor Ort teil.

Bild002Hintergrund dieser Einweisungsveranstaltung war die im Jahr 2016 vom Bund ausgelieferte trinkwasserkonforme Neuausstattung für die „Gerätewagen Dekontamination für Personal der ersten Generation“, kurz GW Dekon P1. Aufgrund einer Änderung der Trinkwasserverordnung wurde diese Neubeschaffung notwendig. Dazu gab es vom Freistaat Bayern eine ergänzende Ausstattung zur Ladungssicherung, um die neuen Gerätschaften entsprechend sicher auf den Fahrzeugen zu verlasten.

Bild003Ein erheblicher Mehraufwand kommt mit der neuen Technik auf die Standorte zu, da die gesamte Anlage in regelmäßigen Abständen desinfiziert werden muss, um eine Verkeimung der trinkwasserführenden Bauteile zu verhindern. Einen zusätzlichen Ausbildungsbedarf erfordern die hinzugekommenen Kontaminationsnachweisgeräte, die für eine Freimessung von Personen am Dekonplatz nach einem radiologischen Einsatz vorgehalten werden.

Von jedem Standort wurden 2 Personen eingeladen, die viele Tipps, Anregungen und Unterlagen mitnehmen konnten, um dieses Wissen in den Feuerwehren weiterzugeben. Das Seminar wurde von den Teilnehmern gut angenommen und überwiegend positiv bewertet.

Text: www.sfsg.de

Bild006  Bild001  Bild005 
13.05.2018 | Teilnahme am 27. Regensburg Marathon

Am Morgen des 13. Mai starteten zwei unserer aktiven Kameraden zum Halbmarathon (21,3 km) als Team „Feuerwehr Bad Abbach“.
Johann Rieger und Ludwig Wachs jun. absolvierten in einer hervorragenden Zeit von 1 Stunde 46 Minuten die Strecke durch die schöne Stadt von Regensburg.
 
FF Bad Abbach | NEM

32359607 1820284361356956 9022489029077106688 n

03.03.2018 | Offizielle Übergabe der Drehleiter(n)
28618703 1747256538659739 7811196801599034947 oAm vergangenen Samstag den 02. März fand der offizielle Abschluss einer langwierigen aber auch spannenden interkommunalen Drehleiter-Beschaffung statt.
Seit dem Jahr 2015 trafen sich in regelmäßigen Abständen die Vertreter der verschiedenen Feuerwehren und Verwaltungen, mit dem Vorhaben gemeinsam ein baugleiches neues Drehleiter-Fahrzeug spezifisch zusammenzustellen, auszuschreiben und schließlich die Bauphase zu begleiten. Ein langwieriges Projekt mit vielen Höhen aber auch Tiefen. Ein großer Dank geht hierbei an Kreisbrandinspektor Helmut Dötzel, welcher das Beschaffungsgremium von Anfang an leitete.
 
Dennoch glückte die Beschaffung 😁 der neuen Fahrzeuge für uns und die Freiwillige Feuerwehr Geiselhöring, Freiwillige Feuerwehr Neustadt an der Donau e.V., Feuerwehr Stadt Mainburg und der Feuerwehr Langquaid.
 
Mehrere Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren wurden nach der Fahrzeugabnahme am 28.02., zwei Tage lang bei Minustemperaturen ☃️ durch die Instruktoren der Rosenbauer Group an den eigenen Fahrzeugen eingeschult.
 
Nachdem am Freitagabend [02.03.2018] alle neuen Fahrzeuge ihre neue Heimat erreicht haben, stand am Samstag darauf direkt der erste offizielle Auftrag auf der Tagesordnung. Ohne Alarm, aber mit viel Elan durften wir unsere neuen Arbeitsgeräte der Öffentlichkeit am Marktplatz in Langquaid präsentieren.
 
Vertreter der Presse, Landrat Martin Neumeyer, die Bürgermeister der Gemeinden, darunter auch der Bürgermeister des ausrichtenden Marktes Langquaid Herbert Blascheck, Kreisbrandrat Nikolaus Höfler, Kameraden der Landkreisführung und sehr viele Besucher aus Nah und Fern waren gekommen.
 
Ein kleiner Festakt für fünf große und beeindruckende Fahrzeuge! Unser Bürgermeister Ludwig Wachs war sichtlich über die geglückte Beschaffung erleichtert und gratulierte den Kommandanten zum neuen Fahrzeug.
 
Zahlreiche Ausbildungen und Übungen stehen nun für die Mannschaft an, bevor das Gerät Ende März seinen Dienst aufnimmt und die aktuelle Leih-Drehleiter zurückgebracht wird.
 
Die Einweihung findet zusammen mit dem neuen Kommandowagen zum Floriansfest am 03. Juni 2018 bei uns am Gerätehaus statt.
 
Vielen Dank an Marcel Bucher zur Verfügungstellung des Bildmaterials😃!
 
FF Bad Abbach | NEM
  • 28424526_1747256771993049_9206528628765627230_o
  • 28424600_1747256988659694_6692902809090406391_o
  • 28514340_1747272178658175_4442482183959617859_o
  • 28514613_1747256905326369_5856513613434243468_o
  • 28514668_1747261388659254_1381011623382719315_o
  • 28514731_1747255595326500_998151940513195268_o
  • 28515080_1747255665326493_2346818993977443894_o
  • 28515908_1747255468659846_176873204268844116_o
  • 28516348_1747256991993027_6365884491827508337_o
  • 28616384_1747256438659749_6445688305134363817_o
  • 28616856_1747256041993122_8731107221341300221_o
  • 28618703_1747256538659739_7811196801599034947_o
  • 28618735_1747256801993046_1607943105683250158_o
  • 28618746_1747256268659766_560455614098005119_o
  • 28699305_1747255535326506_6807330457752775444_o
  • 28828271_1747256598659733_532274589490364879_o

Unterkategorien

Kontakt | Anschrift

Symbol Haus2
Feuerwehr Markt Bad Abbach
Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
D-93077 Bad Abbach
Symbol Telefon2
Telefon: +49 9405 / 34 34
Telefax: +49 9405 / 94 07 57
Symbol Mail2
Symbol VB
Ansprechpartner
-Vorbeugender Brandschutz-
1. Kommandant, Hr. Mathias Prasch

Beitrittserklärung

Beitrittserklaerung Pic 2.1
Mitglied werden und die Feuerwehr mit nur 15,00 € pro Jahr unterstützen?

Anklicken, downloaden und elektronisch ausfüllen!

Amazon Smile :)

Smile.Amazon1
Das Spendenprogramm von Amazon.com
Pro Einkauf, erhalten wir 0,5% ihrer Gesamtsumme.
Vielen Dank für die Unterstützung!
2018  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates
Wir, die Freiwillige Feuerwehr Bad Abbach e.V., verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Weitere Informationen Cookies akzeptieren